Nudeln mit Curry-Gemüse

Zutaten (Für 4 Personen): 2 Möhren, 1 große Zucchini, 70g Bacon, 2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 350g Nudeln, Salz und Pfeffer, Zitronensaft von 1 Zitrone, Currypulver, Parmesan

Zubereitung: Nudeln bissfest kochen. Möhren und Zucchini in Stifte raspeln. Speck und Zwiebeln in Würfel schneiden und andünsten. Das Gemüse dazugeben und mitbraten. Nudeln dazugeben und 7 Minuten mitbraten. Die Nudeln mit Zitronensaft und Curry abschmecken. Mit Parmesan bestreuen.